Energiearbeit

Mit dem Fluss des Lebens

Einzelsitzung

Was beschäftigt Sie? Wo wünschen Sie sich eine Veränderung?

Zu Beginn höre ich Ihnen achtsam zu und gemeinsam machen wir Ihr Thema spürbar und griffig. Der Hauptteil der Sitzung findet sodann auf der Liege statt. So bette ich Sie auf der Liege gemütlich ein und Sie dürfen sich einfach entspannen. Währenddessen untersuche und arbeite ich am (Energie-)Körper.

Zum Ausklang der Sitzung spüren Sie sorgfältig in den Körper nach. Was macht es mit Ihnen, wenn Sie an das Thema und die Erlebnisse zurückdenken? Wie fühlt es sich jetzt an? Im Anschluss besteht Raum für Ihre Fragen und wir besprechen gemeinsam die weiteren Schritte

Ich freue mich über eine freudvolle, nährende Zusammenarbeit.

Wasser

Wo unterstützt Sie die Energiearbeit?

Untenstehend finden Sie mögliche Anwendungsfelder, die nicht abschliessend sind. Gerne können Sie mich für Ihr Anliegen kontaktieren

Die Behandlung mittels Energiearbeit geschieht auf eigene Verantwortung und ersetzt keine medizinische und/oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie kann diese jedoch wirkungsvoll ergänzen. Denn sie nährt die Verbindung mit der eigenen, innewohnenden Kraft zur Selbstheilung.

Wie selbstbestimmt leben Sie wirklich?

Alles, was uns im Fühlen, Denken und Handeln ausmacht, ist im Energiekörper abgespeichert. Der physische Körper ist uns am Vertrautesten und die dichteste Stelle des Energiekörpers. Diese Sammlung von Mustern färbt unsere Wahrnehmung und so erleben wir alte, bekannte Themen immer wieder aufs Neue. Wir kennen uns, das Leben, auf diese Art und Weise. Hier stellt sich die Frage, inwieweit etwas noch stimmig ist oder wo wir andere Erfahrungen im Leben willkommen heissen wollen?

Alles im Leben ist Energie

Wir machen den ganzen Tag Erfahrungen, die eine Wirkung auf uns haben. Erfahrungen, die wir vollständig verarbeiten, hinterlassen keine Spuren. Es fühlt sich dann neutral an. Auch könnte man sagen, es fliesst. Denn es ist gut, so wie es ist. Dort, wo wir festhalten bedingt durch intensive und/oder dauernde Erfahrungen entstehen Spuren im eigenen Energiekörper.

Der Körper als wertvolle Orientierungshilfe

Denn über ihn erhalten wir unmittelbare, direkte Botschaften zum Beispiel in Form von Symptomen, Empfindungen, Gefühle usw. Über Zeit können sich diese im Körper zum Beispiel als chronische Schmerzen, als emotionale Grundzustände festsetzen. Diese Botschaften laden uns ein, sanftmütig den Blick nach innen zu richten. Es ist nie zu spät und jetzt der beste Zeitpunkt, um damit anzufangen. Wir helfen uns nämlich selbst und tun uns Gutes, wenn wir die tiefere Bedeutung erkennen. Oftmals sind es Qualitäten, die wir weiter in uns gedeihen und/oder entwickeln sollen.

Kultiviere das im Leben, was du dir wünscht.

Die Energiearbeit bietet hierbei eine wirkungsvolle Unterstützung an, um uns tiefer mit der eigenen Kraft zu verbinden und uns an die natürliche Ordnung zu erinnern. Es ist wie eine Neuausrichtung, wodurch (Frei-)Raum entsteht. Denn was passiert, wenn wir uns von Altem, Blockierendem, Einengendem lösen? Ganz einfach, wir öffnen die Türe, um Neues in unser Leben zu lassen.

Veränderung entsteht immer aus unserem Innern heraus.

Wie ein Same, der keimt, sich verwurzelt, sich zum Stängel aufrichtet und dann als Blume seine Blütenblätter öffnet, entfalten auch wir uns Schritt für Schritt im eigenen Rhythmus. Mit der Energiearbeit begleite ich Menschen in ihren Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Das kann mehr Lebensqualität in Form von Gelassenheit und Freude sein. Genauso gut, kann es aber das Achten von eigenen Bedürfnissen oder das Frieden schliessen in verstrickten Beziehungen bedeuten. Die Energiearbeit setzt an den individuellen Gegebenheiten des Menschen an. Mögen wir aufrichtig glücklich sein.